Golf im Ferienparadies Los Caballos

In der näheren Umgebung des Hotels befinden sich gleich drei attraktive Golfplätze, die bequem und schnell mit dem Auto zu erreichen sind.

Aufgrund des einzigartigen Klimas an der Küste kommen tausende von Golfspielern aus Nordeuropa, insbesondere aus Deutschland. Skandinavien und England in diese Region, um das ganze Jahr über ihrem Lieblingssport bei herrlichem Wetter nachgehen zu können.

  • Golf Club La Sella: Der neu angelegte 18-Loch-Golfplatz, bei Jose Maria Olazabal entworfen, des Golfclubs La Sella bietet Liebhabern dieses Sports eine erstklassige Anlage in einer unvergleichlichen Umgebung. Was die Lage und das Angebot angeht, ist jeder Golfplatz für sich einzigartig.

  • Golf Club Oliva Nova Golf: Der von Seve Ballesteros konzipierte Golf Club bietet gleichermaßen Anfängern wie Fortgeschrittenen und Spielern mit nieddrigem Handycap nahezu unbegrenzte Möglichkeiten des Golf spielens und - übens. Mit 25 Grasmatten und 40 Naturgrasabschlagplätzen präsentiert sich die Driving Range als ideales Übungsgelände, das Abschlagspiel zu verbessern. Spielbahn: 18 Loch - Länge: 6.037 m - Anzahl der Schläge: 72.

  • Golf Club Javea: Diesen Golfplatz hat Francisco Moreno entworfen und angelegt. Es handelt sich um einen sehr attraktiven Kurs. Die Greens und Fairways sind zwischen leichte Hügel, Abhänge und große Orangenplantagen integriert, so dass der Kurs gehobene Ansprüche an die Spieler stellt. Der 9 Loch-Kurs kann auf 18 Loch erweitert werden, 34 Bunker erhöhen den Schwierigkeitsgrad. An der B - ein par 4 - trifft man auf besondere Schwierigkeiten. Es wird sowohl der harte Drive als auch der weiche gefordert.

 

Mer info: